Menü

Teilhabe durch Engagement ermöglichen

"Engagement für alle"

Engagement für alle
Engagement für alle

Ziele des Projekts

  • Abbau von Barrieren für Menschen mit körperlichen, seelischen und kognitiven Einschränkungen
  • Bewusstseinsbildung für barrierefreies freiwilliges Engagement
  • Inklusion durch freiwilliges Engagement
  • Abbau von Vorurteilen, Begegnung im Engagement auf Augenhöhe

Unser Angebot

  • Überprüfung aller Engagementangebote auf Barrierefreiheit
  • Digitale Darstellung der barrierefreien Engagementmöglichkeiten über eine Engagementbörse (in Planung bis Frühjahr 2022)
  • Gezielte Gewinnung und Vorbereitung von Menschen mit Beeinträchtigungen für das Ehrenamt
  • Vorbereitung der Einrichtungen/Vereine
  • engmaschige Begleitung während des Engagements
  • Ansprechpartner für die Einrichtungen und Freiwilligen

 

Detaillierte Projektbeschreibung

Download

 

 
 
 
 

Stimmen & Erfahrungen

Mit dem neuen bayernweiten Projekt "Inklusion durch Engagement - Menschen mit Behinderung für ein Engagement gewinnen" setzen sich elf lokale Freiwilligenagenturen in ganz Bayern für mehr Teilhabe für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen ein. Die lagfa bayern e.V. (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Bayern) hat das Projekt initiiert und wird es bis Ende 20222 koordinieren. Wenn es um das Thema Ehrenamt und Engagement geht, werden Menschen mit Behinderung bisher meist als Hilfeempfänger gesehen. Das will die lagfa bayern e.V. ändern.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Andrea Laudick

Tel. 08331 96 133 95
andrea.laudick@fwa-schaffenslust.de

Isabel Mang

Tel. 08331 96 133 95
kucdgn.ocpi@hyc-uejchhgpunwuv.fg

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt