Ihre Engagementmöglichkeiten – Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Menschen in schwierigen Lebensituationen, egal, ob in tiefer Trauer durch Verlust des Partners, obdachlos, überschuldet, inhaftiert, todkrank, arbeitssuchend oder geflüchtet: allen diesen Menschen ist gemeinsam, dass sie neue Horizonte brauchen.

Unterstützen Sie sie zum Beispiel:

  • Bei Behördengängen
  • Bei Kaffee und Kuchen in der Wärmestube
  • bei der Wohnungssuche
  • bei der Arbeitsplatzsuche
  • mit Besuchen in der JVA
  • während der Resozialisation als Bewährungshelfer/in
  • in der Schuldnerberatung
  • beim Aufbau neuer Kontakte
  • beim Abbau von Sprachbarrieren
  • in der Trauerbegleitung
  • in der seelischen Notfallseelsorge

Durch Ihre Begleitung können diese Menschen neue Hoffnung schöpfen.