Aktuelle Informationen

Schülerinnen und Schüler der Sebastian-Lotzer-Realschule, der Jakob Küner Wirtschaftsschule und des Vöhlin-Gymnasiums (Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen)

Jugendengagement - Zertifikatsübergabe in Memmingen

Über einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten engagierten sich 64 Schüler und Schülerinnen verschiedener Memminger Schulen jeweils 24 Stunden ehrenamtlich. Sie halfen in der Tagespflege der Diakonie, unterstützten die evangelische Gemeindejugend, waren beim Kinderturnen des TV Memmingen mit dabei oder standen kleineren Schülern in der Hausaufgabenbetreuung zur Seite. Oberbürgermeister Manfred Schilder bedankte sich bei den Schülern/innen für ihren Einsatz: "Es ist toll, wie ihr euch eingesetzt habt ohne dafür eine Gegenleistung zu erhalten. Unsere Gesellschaft braucht das Ehrenamt, und wir
brauchen euch“. Weiterer Informationen finden Sie hier.

von links nach rechts: MdL Klaus Holetschek, Isabel Mang, MdL Eva Gottstein

Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung MdL Gottstein besucht zusammen mit MdL Holetschek die Freiwilligenagentur Schaffenslust

"Ein Leuchtturmprojekt, das mit viel Leidenschaft und Überzeugung umgesetzt wird", so bezeichnete MdL Klaus Holetschek die Arbeit der Freiwilligenagentur Schaffenslust. Sehr beeindruckt zeigte sich MdL Eva Gottstein von der professionellen und rationalen Arbeitsweise, um das Beste für das Ehrenamt zu erreichen. Isabel Mang, Leiterin der Freiwilligenagentur, brachte ihre hohe Wertschätzung für die überaus wertvollen Zeitspenden der Ehrenamtlichen zum Ausdruck. "Es ist uns ein großes Anliegen, dass diese gespendete Zeit zum Wohle der Gesellschaft bestmöglich eingesetzt und anerkannt wird" so Mang. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

von links nach rechts: Erste Reihe sitzend: Sabine Reiser (Betreuungslehrkraft), Schüler/innen. Zweite Reihe stehend: Manuela Wörz-Klug (Betreuungslehrkraft), Otto Göppel (Bürgermeister), Ursula Jemiller (stv. Rektorin), Schüler/innen, Ursula Keller (Projektleiterin). Dritte Reihe stehend: Schüler/innen
Foto: Claudia Bader

Jugendengagement - Zertifikatsübergabe in Babenhausen

"Ehrenamtlicher Einsatz ist unbezahlbar" - mit diesen Worten bedankte sich Bürgermeister Otto Göppel bei 57 Schülerinnen und Schülern der Anton Fugger Realschule für ihr Engagement in Babenhausen und den umliegenden Gemeinden. Besonders viele Schülerinnen und Schüler haben dieses Jahr das Projektangebot der Freiwilligenagentur Schaffenslust wahrgenommen und können auf ganz persönliche Erfahrungen zurückblicken. "Man hat Gutes getan und das macht glücklich" - so das Resümee einer Schülerin. Weitere Informationen finden Sie hier.

Quartalsbericht April - Juni 2019

Aktuelle Informationen zu unserer Arbeit finden Sie im Quartalsbericht April - Juni 2019

rechts nach links: 1. Reihe Bürgermeister German Fries, stellvertretender Schulleiter Hubert Waschke, Schüler/innen; 2. Reihe Schüler/innen; 3. Reihe Schulleiter Bernhard Negele, Teilnehmer, 4. Reihe, Schülerinnen, Projektleiterin Ursula Keller
Foto: privat

Jugendengagement - Zertifikatsübergabe in Ottobeuren

Bürgermeister German Fries würdigte den Einsatz von ingesamt 17 Mittelschülern, die sich freiwillig in ihrer Freizeit für die Gemeinschaft eingesetzt haben. "Ihr seid Menschen, die sich für andere interessieren und einbringen", lobte German Fries. Weitere Informationen finden Sie hier.

von links nach rechts: Projektleiterin Ursula Keller, Konrektor Holger Bindl, Julia Mehmel, Quentin Marzari, 1. Bürgermeister Bernhard Kerler
Foto: Bianca Müller

Jugendengagement - Zertifikatsübergabe in Bad Grönenbach

Als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement wurde zwei Schülern der 8. Klasse ein Zertifikat von Herrn Bürgermeister Berhard Kerler überreicht. Beide Schüler hatten sich in den vergangenen Monaten ingesamt jeweils 24 Stunden lang ehrenamtlich betätigt und festgestellt, dass es Spaß und glücklich machen kann anderen Menschen zu helfen. Weitere Informationen finden Sie hier.