Aktuelle Informationen

Martin Möntmann (Rotary Club Memmingen), Caroline Hörmann (Projektleiterin), Isabel Mang (Agenturleiterin), OStD Burkhard Arnold (Präsident Rotary Club Memmingen).

Rotary Club Memmingen übergibt Spende an Schaffenslust

Der Rotary Club Memmingen unterstützt die Lesepatenprojekte "Leselust" und "Große für Kleine" der Freiwilligenagentur Schaffenslust mit einer Spende von 2.400 Euro. Im Rahmen der Scheckübergabe bedankt sich Frau Isabel Mang, Leiterin der Freiwilligenagentur, für das entgegengebrachte Vertrauen. "Mit dieser Spende können nun auch separate Ressourcen bereitgestellt werden, was bisher nicht möglich war, aber aufgrund des zunehmenden Umfangs der Lesepatenprojekte dringend erforderlich geworden ist". Weitere Informationen finden Sie hier.

Gastreferent Hans Schindele mit einigen Lesepaten/innen in der Grundschule Mindelheim

Fortbildung als Unterstützung und Dankeschön für die Lesepaten und Lesepatinnen

Im Rahmen einer Fortbildung bedankt sich die Freiwilligenagentur Schaffenslust bei knapp 60 aktiven Lesepatinnen und Lesepaten für das kontinuierliche und wirkungsvolle Engagement in 16 Grundschulen in Memmingen und im Landkreis. Mit diesem Projekt werden leseschwache Grundschüler/innen durch regelmäßiges Lesen in Kleingruppen während der Schulzeit unterstützt. "Ich freue mich jede Woche darauf in die Schule zu meinen Lesekindern zu gehen", so eine engagierte Lesepatin. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn auch Sie sich im Raum Memmingen als Lesepate/Lesepatin engagieren möchten steht Ihnen Frau Caroline Hörmann gerne als Ansprechpartnerin unter 08331 - 9613395 oder caroline.hoermann(at)fwa-schaffenslust.de zur Verfügung.

Schüler/innen der Johann-Bierwirth-Schule, Dorina Schmor (links), Katharina Sporer gfi GmbH (rechts) und Daniel Roßbach

Flüchtlinge ins Ehrenamt bringen - ein wichtiger Baustein für eine gelingende Integration

Das neue Projekt "BE ist bunt - Flüchtlinge engagieren sich in Vereinen" möchte gezielt Flüchtlinge für ein freiwilliges Engagement in Vereinen und Verbänden gewinnen. Informationen über die vielfältigen Möglichkeiten und Erfahungen, die ein ehrenamtliches Engagement mit sich bringt erhalten Flüchtlinge im Rahmen eines Vortrages an Schulen, in Kursen oder anderen Zusammenkünften. Wer diese Chance nutzen möchte, um sich besser zu integrieren und um anderen Menschen zu helfen, kann die Engagementberatung der Freiwilligenagentur Schaffenslust in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Treffen der Nachhilfelehrer/innen und Schüler/innen in Memmingerberg

Ehrenamtliche Nachhilfe für junge Flüchtlinge geht an den Start

Die Bemühungen zum Aufbau eines Pool an ehrenamtlichen Nachhilfelehrer/innen für Schüler/innen und Azubis trägt bereits Früchte: Die ersten Lehrer-Schüler-Teams haben sich in Zusammenarbeit mit dem Helferkreis Memmingerberg gebildet. Im Rahmen eines Kennenlern-Treffen im Cafe International in Memmingerberg konnte sowohl der Bedarf der Schüler/innen als auch das Angebot der Lehrer/innen optimal aufeinander abgestimmt werden, Schüler/innen und Nachhilfelehrer/innen konnten sich untereinander austauschen und zueinander finden.

Wenn auch Sie sich vorstellen können als Nachhilfelehrer/in ehrenamtlich tätig zu werden freuen wir uns Sie in unserem Pool begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.